finthen_logo_small

Willkommen beim

Motor-Sport-Club

Mainz-Finthen

ADAC

Sieger empfehlen

Kleiber-Kart 1
Günstige Opel-Erstatzteile und auch für andere Fahrzeuge finden sie hier!

gegründet 1967

Termine :  *** Clubabend ist am  03.11.2017 beim Zimmerer um 20:00 Uhr und Vorstand ab 19:30 Uhr ***

Termine :  *** Advendsmarkt Finthen Rund um die kath. Kirche ab 11:00 Uhr Treffpunkt MSC Stand mit Glühwein und Würstchen ***

1. Vorsitzender:

     Wolfgang Walter

2. Vorsitzender:

     Dieter Roth

Kassiererin:

     Ismene Wolf

Schriftführer:

     Jürgen Müllerwerth

Sportleiter:

Uwe Veit

Im Gründungsjahr 1967 hatte das Auto einen anderen Stellenwert in unserer, Gesellschaft. Ein eigenes Fahrzeug zu besitzen war längst nicht so selbstverständlich wie heute, Autos waren daher noch mehr Statussymbol als heute , Motorsport hingegen war aktueller denn je. Die Finther Neugründung machte schon bald von sich reden. Mit dem Finther Flugplatz-Rennen und dem Mainzer Auto-Gross machte man sich schnell einen Namen, der weit über Finthen hinausreichte. Im Automobilbau und im Verhältnis der Menschen zu seinem Fahrzeug hat sich in den 40 Jahren des Vereins ein tiefer Wandel vollzogen. Sparsame Motoren, Katalysator, Sicherheitsdenken und Recycling haben andere Fahrzeuge entstehen lassen, eine Entwicklung die noch lange nicht zu Ende ist. Der Verein hat diesen Wandel mit vollzogen, im Rennsport sind die Umweltvorschriften mittlerweile strenger als im Straßenverkehr. Wichtiger jedoch ist die konsequente Einbeziehung der Jugend in die Vereinsarbeit vom spielerischen Umgang mit Minicar bis hin zum kontrollierten Beherrschen Leistungsstarker Automobile. Seit 2000 veranstaltet der MSC Mainz Finthen die Mainzer Domstadt Oldtimer Rallye mit Erfolg, sowie jeweils im Oktober die Masters und Anfänger ORI ( Orientierungsfahrt ).

Flugplatz 1967 Flugplatz 1967 imagesCA0XFN0D
Ford_T_267
Bild Web MSC